Filmtipp: Verliebt, verlobt, verplant

Das Thema Heiraten liefert der Filmindustrie immer wieder neuen Stoff. Wie wäre es in der Vorweihnachtszeit mit einem romantischen Filmabend mit dem/der Liebsten? Auf der Couch abhängen, dazu ein paar (am besten gemeinsam) frisch gebackene Kekse und eine DVD (Bildquelle: diggi.strana.de). Mehr braucht es dazu nicht. Viel Spaß!

Frauen, traut euch!

Warum müssen eigentlich immer die Männer den Antrag machen? Mädels, wir leben nicht mehr in der Mitte des letzten Jahrhunderts, als nicht einmal die Hälfte von uns einem Job nachging und sich die meisten als „Heimchen am Herd“ verdient machten!

Frühlingsgefühle — was ist da dran?

Mit dem Frühling erwachen im Menschen Schwung und gute Laune, man nimmt Licht und Düfte anders wahr, man ist salopp gesagt besser drauf. Woher kommen diese so genannten „Frühlingsgefühle“?

Fünf originelle Ideen für den Antrag

Sie möchten Ihrer Liebsten oder Ihrem Liebsten endlich einen Antrag machen und suchen noch nach einer originellen Idee? Dann könnten Sie diese Vorschläge inspirieren.

Für ewig gebunden…

Kaum ein Gegenstand solch bescheidener Größe bringt einen derartig großen symbolischen (und oft auch monetären) Wert mit sich wie der Hochzeitsring. Er sagt:“ Mein Herz ist vergeben!“ und der Moment des Ringaustausches ist wohl das Highlight einer jeden Trauung.

Für immer Dein

Das äußere sichtbare Zeichen der Verbundenheit von Eheleuten ist der Trauring. Für Männer ist der Ehering oft überhaupt der erste Ring, den sie tragen. Wie die Ehe ist auch der Ring für „immer“ gedacht. Doch bei aller „Ewigkeit“ zeigen sich jedes Jahr neue Trends.

Für immer Dein — Trauringe und Schmuck von Juwelier Ranzi

Seit mehr als 130 Jahren berät Juwelier Ranzi seine Kunden in Sachen Schmuck und Uhren. Für die Brautpaare unter ihnen zählen hauptsächlich Qualität und kompetente Beratung. Inlove hat nachgefragt, worauf Paare bei der Auswahl Ihres Trauringes achten sollten.

Für immer und ewig?

Wenn man sich entschieden hat, zu heiraten, sollte man sich seiner Sache eigentlich sehr sicher sein: Man liebt den Partner und harmoniert so sehr, dass man ihm sein ganzes Leben verbringen möchte. Trotz all dieser guten Vorsätze zeigen die kürzlich veröffentlichen Statistiken jedoch wieder, dass jede dritte Ehe scheitert.

Geliebter Gegner

Auch in der harmonischsten Beziehung ist man nicht immer einer Meinung. Nur allzu oft werden Meinungsverschiedenheiten „im Stillen“ ausgetragen. Man hofft darauf, dass sich Differenzen legen von alleine wieder legen. Oftmals bleiben sie allerdings unausdiskutiert bestehen und schwelen dahin.

Genuss für alle Sinne

„Liebe geht durch den Magen“ – und bei welchem Fest könnte dieses Sprichwort besser passen als bei der Hochzeit. Wer nicht im Gasthaus, sondern in einer besonderen Location feiert, kann sich dazu ein professionelles Catering engagieren.

Gutes Benehmen # 2: Bei der Feier

Neben den normalen Benimm- und Höflichkeitsregeln gilt für die Hochzeit ein besonderer Verhaltenskodex. Die Hochzeitsgesellschaft kann einen guten Teil dazu beitragen, dass die Feier für alle ein unvergessener Tag wird. Wir haben einige wichtige Tipps zusammengefasst.

Gutes Benehmen #1: Vor und während der Trauung

Neben den normalen Benimm- und Höflichkeitsregeln gilt für die Hochzeit ein besonderer Verhaltenskodex. Auch die Kleidung spielt eine große Rolle. Wir haben einige wichtige Tipps zusammengefasst.

Gutes Benehmen, guter Eindruck

Gutes Benehmen beeindruckt immer. Heute hat ist es in der Erziehung und in der Gesellschaft weniger als „Benehmen“ gelehrt, sondern ist die Summe aus einer Fülle von Begriffen wie Höflichkeit, Manieren, Rückgrat, Anstand, Rücksichtnahme, Takt, Bildung, Herzlichkeit, Freundlichkeit, Stil oder Diskretion.

Hand in Hand über den Samstagmarkt in Bozen

Das Wochenende steht für der Tür, Zeit für etwas Relax. Wie wäre es, wieder einmal mit dem Schatz über den Bozner Samstagmarkt zu flanieren?

Hanna Schnarf: mit 1 PS zum Traualtar

Wenn Hanna Schnarf in die Zielgerade einbiegt, hat sie normalerweise ordentlich Speed auf ihren Skiern. Wie die Sonntagszeitung Zett kürzlich berichtete, fuhr die Abfahrerin aus Olang in den Hafen der Ehe gemächlich mit einem PS.