Wer heiratet, muss auch Onkel Horst einladen

Unsere Lese-Empfehlung! Theresa Selig beschreibt in ihrem Ratgeber witzig und authentisch, was einer Braut während der Hochzeitsvorbereitungen durch den Kopf geht und einige Hindernisse auf dem Weg zur Traumhochzeit.

Wer sich ewig bindet…

Die Eheschließung vor Gott ist eine Entscheidung, jedoch keine Selbstverständlichkeit. Jedes Brautpaar sollte sich vor dem weißen Kleid in der Kirche ein paar Fragen stellen…

Werfen des Brautstraußes

Ein besonderer Brauch bei der Hochzeitsfeier liegt ganz in den Händen der Braut: Zum Ende der Feierlichkeiten hin darf die frisch Vermählte den Brautstrauß werfen. Wer das Arrangement fängt, soll sich laut Brauchtum als nächstes trauen.

Wichtige Fragen zur Hochzeit

Wer sich das Ja-Wort geben will, hat viel vor: Eine Hochzeit zu organisieren, braucht planerisches Geschick und Fingerspitzengefühl. Inzwischen vertrauen viele Menschen auf professionelle Planer – aber auch Freunde und Familie können helfen. Damit der Hochzeitstag wirklich so schön wird wie erhofft, sollten sich Paare einen detaillierten Plan machen – und überlegen, welche Aufgaben sie delegieren können. (dpa)

Wie die anderen sich vorbereiten

Die Einladung zu einer Hochzeit bedeutet nicht nur für das Paar viele Vorbereitungen. Auch „andere Akteure“ spielen eine Rolle oder möchten einfach nur ein originelles Geschenk mitbringen. Ideen dazu gibt es im Buchhandel.

Wie geh ich mit kalten Füßen am großen Tag um?

Es kann allen passieren. Ein bisschen Nervosität ist normal, aber lassen Sie sich bloß nicht von der Panik packen. Sie haben ja gesagt und wir Frauen wissen normalerweise was wir wollen. Der große Tag bereitet so einigen weiche Knie. Ein paar Tipps um damit umzugehen.

Willst du mich heiraten?

Die Zeiten haben sich geändert. War der Heiratsantrag in früheren Jahren der Anfang für die Vorbereitungen auf das Leben zu zweit, leben heute viele Paare bereits vor der Hochzeit zusammen und haben sogar Kinder. Dennoch: Sobald das Thema „Heiraten“ aufs Tapet kommt, ist ein gut vorbereiteter Heiratsantrag ratsam.

Willst du…?

Sie haben ja gesagt, oder ein ja bekommen? Wer sagt eigentlich, dass immer der Mann um die Hand der Frau anhalten muss?
Ein Plädoyer gegen veraltete Muster

Windischs Ring zum Liebesglück

Verliebt war Biathlet Dominik Windisch (28) in seine Julia (25) auf den ersten Blick. Nach zwei Jahren hat er der schönen Hotelierstochter nun einen Heiratsantrag gemacht. Den Ring hat er aus seiner bronzenen Olympia-Medaille gefertigt.

Winterhochzeiten – Sechs gute Gründe dafür

Die Hochzeitssaison dauert üblicherweise von April bis September. Es wird unter freiem Himmel geheiratet, ärmellos und mit dem einzigartigen Bühnenbild der freien Natur. Was aber, wenn sich ein Paar für eine Winterhochzeit entscheidet? Hier sechs gute Gründe, die dafür sprechen.

Wohlfühlen zu zweit

Sie hatten eine harte Woche und suchen Entspannung? Südtirol bietet ein breites Angebot im Wellnessbereich. Neben den klassischen Massagen gibt es vielerlei Bäder und Kuren mit heimischem Ursprung. Hier einige Tipps.

Zu zweit auf der Couch

Na, alles bereit für den Heiligen Abend und die Tage danach? Dann gönnt euch doch eine Pause zu zweit. Gemütlich zu zweit auf der Couch, mit einer unterhaltsamen DVD! Dass unsere Filmtipps eine entfernte Ähnlichkeit zu euren aktuellen Schwerpunkten — Weihnachten und Hochzeit — aufweisen, ist keinesfalls zufällig, sondern voll beabsichtigt…

Zwei Hochzeitskapellen im Etschtal

Inlove hat kürzlich über die Hochzeit in Südtirols Kapellen berichtet. Wir haben uns auf den Weg gemacht und stellen heute zwei beliebte Kapellen vor.