Deine Premium Werbung

Sichern Sie sich die erste Position Ihrer Anbieterkategorie!

100 Hochzeit-Checklisten

Es gibt viele Möglichkeiten, sich über die Planung einer Hochzeit zu informieren. Eine davon ist „das gute, alte Buch“. Auf dem Nachttisch mit Notizblock und Bleistift deponiert kann es eine wertvolle Hilfe sein, wann immer Fragen auftauchen. Hier ein Buchtipp.

Das ABC der Hochzeitsplanung

Auf das „Ja“ zum Antrag folgt meist unmittelbar der Beginn der Planung einer Hochzeit. Um eine Übersicht zu gewinnen hier das kleine ABC der Hochzeitsplanung.

Der Hochzeitstag #01: Die Braut

Endlich ist es soweit! Der große Tag ist gekommen und bestimmt haben Sie die letzte Nacht damit verbracht sich im Bett herumzuwälzen und vor lauter Aufregung und Vorfreude nicht schlafen zu können. Nun ist der Morgen angebrochen und es wird Zeit, sich einfach nur über die kommenden Stunden zu freuen und jeden einzelnen Moment zu genießen. Stressen Sie sich nicht mehr und bangen Sie nicht um die Organisation des großen Tages, alles wird gut!

Der Hochzeitstag #2: Fotografie und Video

Am Tag der Hochzeit sollte das Brautpaar nichts mehr tun müssen, als sich hochleben zu lassen und den Tag zu genießen. Alles ist im Vorfeld organisiert und besprochen, jeder sollte wissen, was er zu tun hat.

Der Hochzeitstag #3: Die Gäste

Die Familie und Verwandten, die besten Freunde, Arbeitskollegen: Alle sind bei einer Hochzeit dabei. Damit sie sich auch wohlfühlen, muss man sie auch richtig bewirten und in die Feier mit einbeziehen. Einige brauchen etwas mehr Aufmerksamkeit.

Der Hochzeitstag #4: Das Brautpaar

Das Brautpaar steht an diesem großen Tag ganz im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit und hat heute einige Aufgaben im Sinne der Traditionen. Und als Gastgeber für die Hochzeitsgesellschaft müssen sich die Brautleute entsprechend um die Gäste kümmern.

Der Hochzeitstag #5: Der Abschluss des großen Tages

Der große Tag ist vorbei, die Feierlichkeiten sind abgeschlossen und die Gesellschaft macht sich auf den Nachhauseweg.

Der Tag vor der Hochzeit

Vorbereitungen, Vorfreude, ein bisschen Hektik und jede Menge Spaß – so sind hoffentlich die letzten Wochen für Euch abgelaufen. Nun ist alles perfekt organisiert und dieser letzte Tag vor der Hochzeit soll dazu dienen, selbst zu ein bisschen Ruhe zu finden.

Die perfekte Hochzeitsreise mit SERBUS

Das Reisebüro SERBUS in Sand in Taufers ist ideale Anlaufstelle für die Planung einer Hochzeitsreise. Mit seiner langjährigen Erfahrung organisiert das Team für frisch vermählte Paare eine unvergessliche Zeit an den spannendsten Orten dieser Erde. Inlove hat nachgefragt.

Nach der Hochzeit #1: Danken

Der große Tag ist vorbei. Der Dank für eine gelungene Feier mit einzigartiger Rührung und Freude steht am Anfang Ihres gemeinsamen Ehelebens.

Nach der Hochzeit #2: Die Hochzeitsreise

Ready to take off? Alles bereit für die Hochzeitsreise? Liebes Brautpaar, wir wünschen schöne Flitterwochen!

Noch 1 Monat # 1: Die Schönheit der Braut

Jede Braut will an ihrem großen Tag perfekt aussehen. Was ist zu beachten? Welcher Look steht ihr am besten?

Noch 1 Monat #2: Die Auswahl der Musik

Es ist Zeit, an die Musik zu denken! Klassisch oder Modern? Oder von allem etwas? Die Auswahl der richtigen Musik für die Hochzeit besteht nicht lediglich darin, die richtige Band oder den richtigen DJ auszusuchen. Es gilt, noch ein paar Kleinigkeiten zu beachten.

Noch 1 Woche #4: Ablauf Empfang und Hochzeitsmahl

Die Trauung ist vollzogen und nun ist der Moment zum Feiern gekommen! Jetzt stehen Sie zu 100% im Mittelpunkt und das werden die schönsten Momente Ihres Lebens. Sie können die Zeit und Raum Ihrer Feier vollkommen frei gestalten. Nachfolgend einige kleine Tipps um zu überprüfen, ob Sie auch an alles gedacht haben.

Noch 2 Monate # 2: Brautauto und Fahrdienst

Im Großen und Ganzen sollten die „Großen“ Punkte der Organisation der Hochzeit abgeschlossen sein. Nun sind die kleineren Details an der Reihe. Sie sind ebenso wichtig für das Gelingen der Hochzeitsfeier.

Noch 2 Monate # 3: Treffen in der Location

Der Große Tag kommt mit Riesenschritten näher. Es wird Zeit, sich mit den Lieferanten in der ausgesuchten Location zu treffen um vor Ort die kleinen, wichtigen Details und den Ablauf zu definieren.

Noch 2 Monate # 4: Unterbringung der Hochzeitsgäste

Haben Sie unter Ihren Hochzeitsgästen auch solche, die von weiter her anreisen? Sie brauchen vor und während der Feierlichkeiten – vielleicht auch nachher – besondere Aufmerksamkeit bzw. Betreuung.

Noch 2 Monate # 5: Die Auswahl der Trauringe

Der Moment, wo sich das Paar „richtig verheiratet“ fühlt, dürfte der Austausch der Ringe sein. Die Tradition des Ringes ist uralt – der Ring soll die ewige Liebe symbolisieren, die ständige Erneuerung des Lebens und dass die Verbindung zwischen den Eheleuten mit den Jahren stets stärker wird.

Noch 2 Monate #1: Die Auswahl des Hochzeitsanzugs

Vieles bei der Organisation der Hochzeit wird traditionell von der Braut übernommen. Nun steht „er“ einmal im Mittelpunkt. Was soll der Bräutigam zur Hochzeit tragen?

Noch 2 Wochen # 2: Den Tagesablauf festlegen

Die Tage vergehen, beinahe sind die Minuten schon gezählt. Einerseits hat man den Eindruck, als sei alles vorbereitet, anderseits steigt mit jedem Tag auch die Aufregung und es kommen Zweifel auf, ob man auch noch alles hinbekommt!