Frühlingsgefühle — was ist da dran?

Mit dem Frühling erwachen im Menschen Schwung und gute Laune, man nimmt Licht und Düfte anders wahr, man ist salopp gesagt besser drauf. Woher kommen diese so genannten „Frühlingsgefühle“?

Fünf originelle Ideen für den Antrag

Sie möchten Ihrer Liebsten oder Ihrem Liebsten endlich einen Antrag machen und suchen noch nach einer originellen Idee? Dann könnten Sie diese Vorschläge inspirieren.

Für ewig gebunden…

Kaum ein Gegenstand solch bescheidener Größe bringt einen derartig großen symbolischen (und oft auch monetären) Wert mit sich wie der Hochzeitsring. Er sagt:“ Mein Herz ist vergeben!“ und der Moment des Ringaustausches ist wohl das Highlight einer jeden Trauung.

Für immer Dein

Das äußere sichtbare Zeichen der Verbundenheit von Eheleuten ist der Trauring. Für Männer ist der Ehering oft überhaupt der erste Ring, den sie tragen. Wie die Ehe ist auch der Ring für „immer“ gedacht. Doch bei aller „Ewigkeit“ zeigen sich jedes Jahr neue Trends.

Für immer Dein — Trauringe und Schmuck von Juwelier Ranzi

Seit mehr als 130 Jahren berät Juwelier Ranzi seine Kunden in Sachen Schmuck und Uhren. Für die Brautpaare unter ihnen zählen hauptsächlich Qualität und kompetente Beratung. Inlove hat nachgefragt, worauf Paare bei der Auswahl Ihres Trauringes achten sollten.

Für immer und ewig?

Wenn man sich entschieden hat, zu heiraten, sollte man sich seiner Sache eigentlich sehr sicher sein: Man liebt den Partner und harmoniert so sehr, dass man ihm sein ganzes Leben verbringen möchte. Trotz all dieser guten Vorsätze zeigen die kürzlich veröffentlichen Statistiken jedoch wieder, dass jede dritte Ehe scheitert.

Geliebter Gegner

Auch in der harmonischsten Beziehung ist man nicht immer einer Meinung. Nur allzu oft werden Meinungsverschiedenheiten „im Stillen“ ausgetragen. Man hofft darauf, dass sich Differenzen legen von alleine wieder legen. Oftmals bleiben sie allerdings unausdiskutiert bestehen und schwelen dahin.

Gutes Benehmen, guter Eindruck

Gutes Benehmen beeindruckt immer. Heute hat ist es in der Erziehung und in der Gesellschaft weniger als „Benehmen“ gelehrt, sondern ist die Summe aus einer Fülle von Begriffen wie Höflichkeit, Manieren, Rückgrat, Anstand, Rücksichtnahme, Takt, Bildung, Herzlichkeit, Freundlichkeit, Stil oder Diskretion.

Hand in Hand über den Samstagmarkt in Bozen

Das Wochenende steht für der Tür, Zeit für etwas Relax. Wie wäre es, wieder einmal mit dem Schatz über den Bozner Samstagmarkt zu flanieren?

Hätte ich 1 Million zur Verfügung würde ich…

Der folgende Artikel ist eine Aufforderung zum Träumen! Nehmen Sie den oben genannten Satz und denken Sie ihn zu Ende. Denn eine Hochzeit ist immerhin eine Traumangelegenheit und Frau darf gerne mal über den Tellerrand hinausdenken.

Heiraten in Südtirols Kapellen

Südtirols kleine Kirchen und Kapellen zählen zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten und sind beliebte Ziele von Wanderern und allen, die das Land erkunden wollen. Sehr viele von ihnen eignen sich perfekt für Trauungen mit kleinen bis mittelgroßen Hochzeitsgesellschaften.

Heiraten mit Kids

Es ist heute gang und gäbe, dass Paare erst heiraten, wenn bereits Kinder da sind. Das hat durchaus seine Vorteile: Die ganze Familie erlebt den schönsten Tag im Leben gemeinsam. Sind die Kinder bereits größer (im Schulalter), können Sie in die Hochzeitsvorbereitungen mit einbezogen werden und sind von Anfang an nicht nur dabei, sondern „mitten drin“.

Anders ist es bei der Gestaltung einer Hochzeitsfeier mit Baby und/oder Kleinkind.

Heiraten wie eine Prinzessin

An ihrem großen Tag möchte jede Frau majestätisch aussehen. Inspiration können sich zukünftige Bräute von den Roben der echten Prinzessinnen holen.

Heiratsantrag in der Arena von Verona

Der wohl berühmteste Balkon der Literaturgeschichte, nämlich jener der „Casa di Giulietta“ zieht jährlich tausende verliebte Touristen nach Verona, um sich zu verloben. Wie Südtirol News vor wenigen Tagen zu berichten wusste, hat die Stadt nun einen weiteren Ort, der sich für weitaus spektakulärere Heiratsantrage eignet.

Hochzeit in der Wüste

In der ganzen Welt gibt es zahllose Hochzeitsbräuche. Durch den Einzug der Zivilisation haben sich viele Traditionen vermischt oder ganz verabschiedet. Tuareg sind umherziehende Nomaden und feiern grundsätzlich gerne Feste und Rituale. Sie sind nämlich die wenigen Unterhaltungen in einer äußerst kargen Lebensumgebung. So werden auch Hochzeiten sehr lange und großzügig gefeiert.

Hochzeit in Japan – ein teurer Spaß

In der ganzen Welt gibt es zahllose Hochzeitsbräuche. Durch den Einzug der Zivilisation haben sich viele Traditionen vermischt oder ganz verabschiedet. Auch in Japan nähern sich die Hochzeitsbräuche jener der westlichen Welt an. Mit einer Ausnahme: Heiraten ist in Japan eine sündhaft teure Angelegenheit.